Erziehung einmal anders!

Vorträge mit Humor / Weiterbildungen & Beratung 

Diplompädagoge Thomas Rupf
Diplompädagoge Thomas Rupf
Download
Interview mit dem Süddeutschen Rundfunk
Wutzwerge SR 1 Interview-2.mp3
MP3 Audio Datei 3.2 MB

Diplom Pädagoge Thomas Rupf

Diplompädagoge Thomas Rupf hält Vorträge im ganzen Bundesgebiet zu interessanten Themen.

Bisher sind es etwa 1400 Vortäge & Weiterbildungen mit insgesamt ca. 100000 Teilnehmern/innen, immer mit dem Ziel, den Zuhörern die Angst vor der Erziehung zu nehmen und Wege aufzuzeigen, den alltäglichen Herausforderungen gelassener zu begegnen.

Denn kein Mensch ist perfekt!

Vortäge, Beratung, Seminare

Sie haben die Möglichkeit, Dipl. Päd. Thomas Rupf für humorvolle Vorträge, als pädagogische Beratung für Kindertageseinrichungen und Kindertagespflege nach § 22a KJHG wie auch für interessante Weiterbildungen zu gewinnen.

 

Auftraggeber sind u.a. Städte, Schulen, Volkshochschulen, Kindertagesstätten, Kindertagespflegevereine, Ministerien und Jugendämter.

Aktuelles

 

 

 

 

Spendenaktion

238,90 Euro

04.02.2019

 

 

 

Vielen lieben Dank an die Familienbildungsstätte Schleswig, die meinen Vortrag am 04.02.2019 und die Spendenaktion organisiert hatte.

Es kam ein Betrag von  238,90 Euro zusammen, der direkt an die Peter Maffay Stiftung überwiesen wurde .

 


Zusammenabeit mit der Peter Maffay Stiftung


Bei dem Versuch, alles perfekt zu machen, reiben wir uns zwischen den eigenen Erwartungen und denen der anderen auf. Diese Veranstaltungen sollen dazu beitragen, zu erkennen, dass "Unperfekt"  besser und vor allem fröhlicher ist.

Aber sie sollen nicht nur Ihnen auf dem Weg zu mehr Gelassenheit helfen, sondern mit den Vorträgen und dem Verkauf des Erziehungsratgebers auch eine Stiftung unterstützen, deren Arbeit sehr wertvoll und unersetzlich ist: Die Peter Maffay Stiftung zur Hilfe für Kinder in Not.